Psychologie im Jugendsport

Grundkenntnisse über körperliche und psychische Veränderungen in der Pubertät und ihre gegenseitigen Wechselwirkungen gehören heute zum Rüstzeug eines erfolgreichen Trainers und Jugendbetreuers. Unstrittig ist, dass gerade bei jugendlichen Sportlerinnen und Sportlern die individuelle Lebenssituation und die persönlichen Voraussetzungen eine wesentliche

weiterlesen...

Psychologie im Sport

Die komplexen Vorgänge im Körper sind auch beim Sport durch die Psyche gesteuert. Die Beschreibung psychodiagnostischer Verfahren zeigt, dass sportpsychologische Einflussnahme systematisch erlernt werden kann. Anliegen des Buches ist es, dass sich SportlerInnen und TrainerInnen der praxisorientierten Hilfestellung der Sportpsychologie

weiterlesen...

Mannschaftspsychologie

Eine Mannschaft besteht aus mehreren Einzelsportlern, doch bilden mehrere Einzelsportler noch keine Mannschaft. In diesem Buch werden die wesentlichen psychologischen Prozesse beschrieben, die zur Bildung von Mannschaften und zur Entwicklung von Teamleistung notwendig sind. Leistungsabfall, Formkrisen, Problemspieler werden ebenso aufgegriffen

weiterlesen...

Pschologie im Tischtennis

Erfolg entsteht im Kopf: Das Buch aus der DTTB-Lehrplan-Reihe gibt einen tiefen Einblick in das Zusammenwirken psychologischer und emotionaler im Tischtennis mit vielen Praxis-Tipps. Tischtennis gilt als schnellstes Rückschlagspiel der Welt. Ballgeschwindigkeit und -rotation stellen höchste Anforderungen an eine Vielzahl

weiterlesen...

Der Autor

Prof. Dr. Sigurd Baumann hat Sport, Chemie, Biologie und Psychologie in München, Salzburg und Würzburg studiert. Seit 1993 ist er Professor für Sportpädagogik mit Schwerpunkt Sportpsychologie an der Universität Bamberg. Seit vielen Jahren engagiert er sich in der Aus- und

weiterlesen...
X

Pin It on Pinterest

X
»